Kochstories

Kokos-Beeren-Schnitten

30 min Hilfskoch

Zutaten berechnen für:

Zubereitung

1

Für die Kokos-Schicht: Kokosmilch in ein Sieb gießen und nur den festen Teil weiterbenutzen. Beide Teile der Kokosmilch mit dem Saft der Zitrone und Zitronenabrieb vermischen und Vanillezucker hinzufügen

2

In einem kleinen Topf das Kokosöl erwärmen und schmelzen lassen; zur Kokosmasse hinzugeben. Die Masse ca. 5 Minuten im Kühlschrank abkühlen lassen.

3

Für den Kuchenboden: Die Nüsse in einem Mixaufsatz zerkleinern; die Datteln kurz in Wasser einweichen, abtropfen lassen, ebenfalls im Mixaufsatz grob zerkleinern und zu den Nüssen geben. Die Masse mit den Händen gut vermengen.

4

Eine Form mit Backpapier auslegen, die Nuss-Dattel-Masse hineindrücken; die Kokos-Schicht auf dem Boden verteilen und für 10 Minuten ins Gefrierfach geben.

5

In der Zwischenzeit die Schokolade in einem Topf schmelzen; die Erdbeeren in feine Scheiben schneiden.

6

Den Kuchen aus dem Gefrierfach nehmen und mit dem Backpapier aus der Form heben. Mit den frischen Beeren garnieren. In Stücke schneiden und die Schokosauce darüber geben. Fertig.


Nachspeise

Schnelle Rosinenbrötchen

Kochstories

Cookie-Sandwich