Hauptspeise

Knusprige Linsen-Kartoffel-Laberl auf Salat

60 min Hobbykoch

Zutaten

Marinade

Zutaten berechnen für:

Zubereitung

1

Kartoffeln in einen Topf geben, mit Wasser bedecken, salzen, weich kochen, abseihen und schälen.

2

Kartoffeln mit einer Gabel zerdrücken.

3

Zwiebel schälen und fein hacken, Öl in einer Pfanne erhitzen und Zwiebel darin glasig anrösten.

4

Linsen abschwemmen und gut abtropfen lassen.

5

Kartoffeln mit Linsen, Zwiebelröstung und Dotter in eine Schüssel geben und vermengen.

6

Nüsse grob hacken und mit Currypulver, Petersilie und Knoblauch zugeben, nochmals gut durchmengen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

7

Öl in einer Pfanne leicht erhitzen.

8

Aus der Masse etwa 16 kleine Laberl formen, durch das verquirlte Eiklar ziehen, in Mandelblättchen wälzen und die Laberl bei mittlerer Hitze beidseitig knusprig ausbacken; auf Küchenkrepp gut abtropfen lassen.

9

Für die Marinade Jogurt mit Olivenöl sowie Orangenschale vermengen und mit Salz und Pfeffer würzen.

10

Salat mit der Marinade locker vermengen und mit den Linsen-Kartoffel- Laberln anrichten.

Haltbar-Tipp: Reste von geputztem, trocken geschleudertem Salat halten im Kühlschrank ein bis zwei Tage, wenn man sie in ein Sackerl gibt, das man vor dem Verschließen aufbläst.


  • sehr lecker
  • mmmh das sieht toll aus
  • Sieht sehr, sehr lecker aus, probieren lohnt sich.
Suppe

Rotkrautsuppe mit Nusstoast

Hauptspeise

Bärlauch-Tortellini