Vorspeise

Knusprige Frischkäsekugeln mit Olivenfüllung

30 min Hilfskoch

Zutaten

10.0 dag
Frischkäse
10.0 dag
Ziegenfrischkäse
10.0 dag
DESPAR PREMIUM Parmigiano Reggiano D.O.P.
2.0 cl
Grappa
Salz
Pfeffer aus der Mühle
20.0
schwarze Oliven, entsteint
6.0 dag
Knäckebrot
Rosmarinnadeln zum Garnieren
Papierförmchen
Gefrierbeutel
Frischhaltefolie
Zutaten für 20 Portionen

Zubereitung

1

Beide Frischkäsesorten in einer Schüssel mit einer Gabel leicht zerdrücken. Parmesan und Grappa zugeben, gut vermengen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

2

Aus der Käsemasse 20 kleine Portionen abstechen und mit leicht befeuchteten Händen zu Kugeln formen. In jede Kugel eine Olive drücken und Kugeln nochmals nachformen; auf ein Tablett oder auf einen großen Teller geben, mit Frischhaltefolie abdecken und mind. 2 Stunden kalt stellen.

3

Knäckebrot grob zerbrechen, in einen Gefrierbeutel geben und mit dem Nudelholz einige Male darüberrollen, sodass grobe Brösel entstehen.

4

Gekühlte Käsekugeln in den Bröseln wälzen – eventuell Kugeln etwas befeuchten, sodass die Bröseln besser haften bleiben –, in Konfektkapseln setzen, mit grobem Pfeffer bestreuen, mit Rosmarinnadeln belegen und bis zum Servieren kalt stellen.

4 g Fett 3 g EW 2 g Kohlenhydrate 58 kcal 0.17 BE

Vorspeise

Beef Tartar Sülzchen

Vorspeise

Vietnamesische Frühlingsrollen