Vorspeise

Knusprige Frischkäsekugeln mit Olivenfüllung

30 min Hilfskoch

Zutaten

Zutaten für 20 Portionen

Zubereitung

1

Beide Frischkäsesorten in einer Schüssel mit einer Gabel leicht zerdrücken. Parmesan und Grappa zugeben, gut vermengen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

2

Aus der Käsemasse 20 kleine Portionen abstechen und mit leicht befeuchteten Händen zu Kugeln formen. In jede Kugel eine Olive drücken und Kugeln nochmals nachformen; auf ein Tablett oder auf einen großen Teller geben, mit Frischhaltefolie abdecken und mind. 2 Stunden kalt stellen.

3

Knäckebrot grob zerbrechen, in einen Gefrierbeutel geben und mit dem Nudelholz einige Male darüberrollen, sodass grobe Brösel entstehen.

4

Gekühlte Käsekugeln in den Bröseln wälzen – eventuell Kugeln etwas befeuchten, sodass die Bröseln besser haften bleiben –, in Konfektkapseln setzen, mit grobem Pfeffer bestreuen, mit Rosmarinnadeln belegen und bis zum Servieren kalt stellen.

4 g Fett 3 g EW 2 g Kohlenhydrate 58 kcal 0.17 BE