Salat

Knödelsalat

20 min Hobbykoch

Salat

Dressing

Zutaten berechnen für:

Zubereitung

1

Die Knödel recht dünn aufschneiden (geht sehr gut mit der Brotmaschine) und auf einem Teller auflegen. Die Zwiebel in ganz dünne Ringe schneiden (auch hierfür empfiehlt sich die Brotschneidemaschine), mittig auf den Knödelscheiben platzieren, kräftig mit Salz und Pfeffer drüberwürzen.

2

Schnittlauch waschen und in feine Röllchen schneiden. Kernöl mit Essig und Wasser mischen, über den Knödelsalat gießen und mit dem Schnittlauch bestreuen.

Tipp: Da eine Salatmarinade dem einen nicht sauer und dem anderen nicht mild genug sein kann, einfach dahingehend verbessern - wenn´s zu sauer ist einfach etwas mehr Öl/Wasser und umgekehrt einfach mehr Essig :-)

weinwelt.at

Weintipp

Schloss Johannisberger Gelblack Riesling trocken

Schloss Johannisberger Gelblack Riesling trocken
1399

  • sehr eigen
  • klingt ganz gut
Wildmedaillons auf Herbstsalat © SPAR / Carletto Photography
cookingCatrin

Wildmedaillons auf Herbstsalat

Seeräuber-Spaghettini © SPAR/L. Ellert
Johanna Maier

Seeräuber-Spaghettini