Hauptspeise

Kartoffel-Schinken-Gugelhupf

120 min Hobbykoch

Zutaten

9.0
Eier
9.0 große
Kartoffeln S-BUDGET
10.0 dag
Mehl S-BUDGET
4.0 dag
Petersilie S-BUDGET
30.0 dag
Schinken
1.0 EL
Teebutter von SPAR
Zutaten berechnen für:

Zubereitung

1

Kartoffeln weich kochen, schälen und durch eine Kartoffelpresse drücken. Rohr auf 200°C vorheizen. Gugelhupfform(en) mit Butter ausstreichen, mit Bröseln ausstreuen. Eier trennen. Eiklar zu festem Schnee schlagen.

2

Butter schaumig rühren, passierte Kartoffeln einrühren, Dotter zufügen, mit Salz und Muskat würzen. Nach und nachdas Mehl einarbeiten, Schnee, Schinken und Petersilie unterheben.

3

Die Masse in die Gugelhupfform(en) füllen. Form mit Folieabdecken. Eine Bratpfanne mit heißem Wasser füllen, Gugelhupf(e) hineinstellen und im Rohr (mittlere Schiene /Gitterrost) backen. Backzeit große Form: 35-40 Minuten,kleine Formen: 20 Minuten.

51 g Fett 41 g EW 67 g Kohlenhydrate 989 kcal 5.58 BE

  • Gugelhupf mal pikant
  • Interessantes Rezept
  • Tolle Idee
Hauptspeise

Gebratener Lachs mit Tagliatelle

Mozzarella in carrozza mit Rucolasalat