Suppe

Kalte Gurkensuppe

30 min Hobbykoch

Einlage

Suppe

Zutaten berechnen für:

Zubereitung

1

Gurken schälen, der Länge nach halbieren, Kerne mit einem Löffel herausschaben. Die Hälfte einer Gurke in ca. 1 cm große Würfel schneiden, restliche Gurken (evtl. mit einer Küchenmaschine) grob raspeln. Die Zwiebel schälen und kleinwürfelig schneiden.

2

Zwiebel und geraspelte Gurken mit Salz, Pfeffer, zerdrücktem Knoblauch und Zitronensaft würzen, Suppe und Obers zugießen und die Masse mit einem Stabmixer feinst pürieren. Gurkenwürfel und Dille untermischen. Suppe kaltstellen.

3

Toastbrot entrinden, kleinwürfelig schneiden, in wenig Öl goldgelb rösten und auf Küchenpapier gut abtropfen lassen. Suppe in gekühlte Teller schöpfen und mit den Brotwürfeln bestreut servieren.

13 g Fett 6 g EW 16 g Kohlenhydrate 210 kcal 1.31 BE

  • nicht für mich
  • darauf kann ich verzichten
  • Sehr lecker
Suppe

Suppe von gelben Paprika mit Zitronengras-Scampi

Suppe

Kaltes Melonensüppchen mit Minze