Hauptspeise

Kalbs-Tafelspitz mit Schalotten-Portwein-Sauce

180 min Hobbykoch

Tafelspitz

Sauce

Butternusskürbis

Rote-Rüben-Püree

Zutaten berechnen für:

Zubereitung

1

Fleisch salzen und pfeffern. Öl erhitzen, Thymianzweig und angedrückte Knoblauchzehen zugeben. Fleisch darin rundum scharf anbraten. Herausnehmen, auf einem Gitter ca. 5 Minuten rasten lassen.

2

Backrohr auf 90°C vorheizen. Fleisch an der dicksten Stelle mit einem Bratenthermometer einstechen, ins Rohr geben, bis die Kerntemperatur von 55°C erreicht ist (dauert ca. 2 Stunden).

3

Fleisch aus dem Rohr nehmen und ca. 5 Minuten rasten lassen. Dann bei ca. 60°C Ober-/Unterhitze bis zum Servieren im Backrohr lassen (so bleibt das Fleisch bis zu 4 Stunden rosa).

4

Für die Sauce Öl mit Knoblauch und Rosmarin erhitzen, Schalotten darin glasig anschwitzen. Mit Portwein ablöschen, Zucker zugeben und köcheln, bis die Flüssigkeit verdampft ist. Rosmarin und Knoblauch entfernen. Fond zugießen und auf die Hälfte einreduzieren. Sauce mit Salz und Pfeffer abschmecken. Je 1 Zweig Thymian und Rosmarin zugeben und 10 Minuten ziehen lassen. Zweige entfernen, Sauce mit Fixina binden. Fleisch in Scheiben schneiden, mit Sauce und Beilagen servieren.

Butternusskürbis

1

Butter erhitzen, Kürbis darin ca. 2 Minuten auf Biss garen. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Rote-Rüben-Püree

1

Kartoffeln schälen, halbieren und in Salzwasser weich kochen. Abseihen und passieren. Rote-Rüben-Saft aufkochen, mit dem Schneebesen in die Kartoffeln rühren und abschmecken.

34 g Fett 42 g EW 50 g Kohlenhydrate 785 kcal 4.17 BE
weinwelt.at

Weintipp

Château Le Boscq Saint-Estèphe Cru Bourgeois

Château Le Boscq Saint-Estèphe Cru Bourgeois
2999

  • schaut wieder sehr schön aus
  • Mhmm der Tafelspitz ist so gut!
  • Einmalig!!!
Rezeptwettbewerb

Hirsesalat-Bowl mit Hühnerbrust, gerösteten Kichererbsen und Korianderdip

Hauptspeise

Pikante Fleischspieße mit Safransoße