Nachspeise

Kaiserschmarren

30 min Hobbykoch

Zutaten

Zutaten berechnen für:

Zubereitung

1

Backrohr auf 200°C vorheizen. Eier trennen. Dotter mit Milch, Mehl, Zitronensaft, Vanillezucker, Rum und 1 Prise Salz glatt rühren. Eiklar mit 2 EL Kristallzucker zu Schnee schlagen und unterheben.

2

In einer großen ofenfesten Pfanne etwas Butter erhitzen. Teig eingießen und am Herd anbacken. Schmarren wenden und im Backrohr goldbraun backen.

3

Masse in Stücke reißen. Rosinen zugeben, mit restlichem Zucker bestreuen und im Rohr karamellisieren. Mit Zimt und Staubzucker bestreut servieren. Dazu passt Zwetschkenkompott oder Apfelmus.

21 g Fett 17 g EW 47 g Kohlenhydrate 456 kcal 3.92 BE

  • mit viel Rosinen ist er am besten
  • traumhaft gut
  • Klassiker! Echt lecker
Nachspeise

Topfen-Orangen-Torte

Hauptspeise

Das ultimative M-Ei-nü