Vorspeise

Käsenockerl und Goldwürfel

25 min Hilfskoch

Käsenockerl – Suppeneinlage:

Goldwürfel – Suppeneinlage:

Zutaten berechnen für:

Zubereitung

1

Käsenockerl: Alle Zutaten zu einer feinen Masse verrühren und 30 Min. im Kühlschrank ziehen lassen. In einem Topf Salzwasser zum Kochen bringen. Die Masse mit zwei Löffeln zu Nockerln formen und 10 Min. im Salzwasser wallen lassen.

2

Goldwürfel: Das Brot in Würfel schneiden. Die Eier mit etwas Milch und dem Salz verquirlen. Die Brotwürfel darin drehen, bis das Ei vollständig von den Würfeln aufgenommen ist. Eine Pfanne mit etwas Butterschmalz erhitzen und die Brotwürfel unter ständigem Rühren goldig rösten.

3

Die Suppeneinlagen in einer heißen, klaren Rindsuppe oder einer hausgemachten Gemüsesuppe servieren und mit Schnittlauch bestreuen!


Vorspeise

Gefülltes Salatherz

Vorspeise

Bohnen-Parmesancreme auf Knoblauchbruscetta