Hauptspeise

Kabeljau mit Olivenkruste & mariniertem Zucchinigemüse

40 min Hobbykoch

Zucchinigemüse

Kabeljau

Olivenkruste

Zutaten berechnen für:

Zubereitung

1

Für die Olivenkruste Toastbrot in grobe Stücke schneiden und im Mixaufsatz der Küchenmaschine zerkleinern; Oliven, Petersilie und Basilikum zugeben, einmal kurz durchmixen. Butt er in kleinen Stücken zugeben und wieder kurz durchmixen. Knoblauch sowie Zitronenschale beigeben, mit Salz und Pfeffer würzen und abermals kurz mixen.

2

Backrohr auf 220° C (Ober- und Unterhitze) vorheizen.

3

Fischfilets mit Salz und Pfeffer würzen. Öl in einer Pfanne erhitzen, Filets auf beiden Seiten kurz anbraten; auf jedes Filet etwa 1 EL Olivenkrustenmasse geben und im Rohr ca. 10 Minuten (je nach Dicke des Fischfilets) überbacken.

Zucchinigemüse

1

Zucchini waschen und der Länge nach (mit der Brotschneidemaschine) in dünne Scheiben schneiden; mit Salz und Pfeffer würzen.

2

5 EL Öl in einer Pfanne leicht erhitzen, Rosmarin kurz anbraten, Zucchinischeiben in mehreren Etappen darin braten, in eine Schüssel legen, mit Zitronensaft und dem restlichen Olivenöl vermengen.

3

Fischfilet mit lauwarmem Zucchinigemüse anrichten.

49 g Fett 34 g EW 9 g Kohlenhydrate 614 kcal 0.75 BE
weinwelt.at

Weintipp

Jurtschitsch Sonnhof Grüner Veltliner Pfarrgärten

Jurtschitsch Sonnhof Grüner Veltliner Pfarrgärten
1399

  • Lecker!
Hauptspeise

Fischfilet mit Kartoffel-Kräuter-Nage und Kurkuma-Kartoffeln

Kochstories

Vegane Bolognese