Johanna Maier

Johanna Maiers Tomatensuppe mit Gnocchi

50 min Hobbykoch

Tomatensuppe

750.0 ml
Hühnersuppe
0.25
Knoblauchzehe
5.0 dag
Knollensellerie
50.0 ml
Schlagobers
1.0 EL
Sojasauce
0.5 TL
Thymian
40.0 dag
Tomaten
7.0 dag
Tomatenmark
150.0 ml
Tomatensaft
1.0 EL
Zucker
1.0 dag
Zwiebel fein geschnitten
1.0 EL
Olivenöl

Basilikum-Gnocchi

15.0 dag
Kartoffeln, mehlig
1.0
Ei
1.0
Dotter
10.0 dag
Mehl (griffig, Type W 480)
2.0 dag
Basilikum (sehr fein geschnitten)
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Muskatnuss
Zutaten berechnen für:

Tomatensuppe

1

Zwiebel in Olivenöl anschwitzen, Sellerie und Tomaten sowie Tomatensaft dazugeben mit Suppe aufgießen, restliche Zutaten dazugeben und ca. 30 Minuten köcheln, bis das Gemüse weich ist.

2

Suppe pürieren, durch ein Sieb passieren, noch einmal aufkochen und abschmecken.

Basilikum-Gnocchi

1

Kartoffeln schälen, in Salzwasser kochen, kurz ausdampfen lassen, durchpressen, mit Salz, Pfeffer und 1 Prise Muskat würzen. Ei, Dotter, Mehl und Basilikum zugeben und rasch zu einem glatten Teig verarbeiten.

2

Teig auf einer bemehlten Fläche zu einer 1,5 cm dicken Rolle formen, kleine Stücke abschneiden, Kugeln formen, auf ein mit Folie bespanntes, bemehltes Blech legen, mit einer Gabel einkerben. Gnocchi in Salzwasser ca. 3 Minuten köcheln, abseihen und in der heißen Tomatensuppe servieren.

11 g Fett 10 g EW 31 g Kohlenhydrate 268 kcal 2.58 BE

  • sehr gut
  • Sehr lecker.
  • Wie immer, alles was von Frau Maier kommt ist excellent im Geschmack.
Vorspeise

Gruß aus dem Garten

Hauptspeise

Käsefondue mit Ravioli