Johanna Maier

Johanna Maiers Süppchen von der geräucherten Forelle

40 min Hobbykoch

Zutaten

Zutaten berechnen für:

Zubereitung

1

Fond mit Rosmarin, Thymian und Knoblauch erhitzen, die Forellenfilets einlegen und 20 Minuten leicht köcheln lassen.

2

Suppe durch ein feines Sieb passieren, mit Obers aufgießen und auf die gewünschte Konsistenz einkochen. Suppe mit Salz, Pfeffer und einigen Tropfen Zitronensaft abschmecken und durch Einrühren der kalten Butterstücke verfeinern.

61 g Fett 20 g EW 6 g Kohlenhydrate 644 kcal 0.50 BE

  • nicht mein Geschmack
  • Klingt toll!
  • interessant
Vorspeise

Frischkäseterrine mit Lachs und Kren

Johanna Maier

Cremesuppe vom Knollensellerie mit Rehpraline, Feige und Heumilch-Brioche