Johanna Maier

Johanna Maiers Entenbrust mit Honig-Ingwersauce

90 min Hobbykoch

Zutaten

Pfeffer
Salz
4.0
Entenbrüste à ca. 200 g
1.0 EL
Honig
1.0 TL
Ingwer frisch, fein geschnitten
0.5 TL
Korianderkörner
2.0 EL
Sojasauce
1.0 TL
Fixina von SPAR
0.5 TL
Pfefferkörner
500.0 ml
Rindsuppe
Maiskeimöl
Zutaten berechnen für:

Zubereitung

1

Fleisch salzen und pfeffern und auf der Hautseite in wenig Öl goldbraun anbraten. Auf ein Gitter legen (Haut oben) und im 140°C heißen Rohr ca. 15 Minuten garen.

2

Fett aus der Pfanne abgießen, Bratrückstand mit Suppe aufgießen und aufkochen; Honig und Gewürze zugeben und ca. 10 Minuten köcheln.

3

Sauce durch ein Sieb passieren. SPAR Fixina in ca. 100 ml kaltem Wasser anrühren, in die Sauce gießen und unter Rühren 2 - 3 Minuten köcheln. Sauce mit Sojasauce und Ingwer nachwürzen.

4

Entenbrüste aus dem Rohr nehmen und an einem warmen Ort 5 Minuten rasten lassen.

5

Backrohr auf 220°C Oberhitze schalten, Entenbrüste mit der Hautseite nach oben kurz knusprig braten. Mit Semmel-Pilztörtchen und Sauce anrichten. Als Garnitur passen Preiselbeeren, die in Butter geschwenkt, mit Orangensaft und Honig verfeinert werden.

77 g Fett 54 g EW 49 g Kohlenhydrate 1100 kcal 4.08 BE

  • sieht sehr gut aus
  • Sieht klasse aus!!
  • Ente, nicht für mich
Nachspeise

Rhabarber-Erdbeer-Kaltschale mit Buttermilch-Pudding

Hauptspeise

Unter der Haut gefülltes Huhn mit geschmorten Tomaten und Pilzen