Vorspeise

Insalata di Riso

60 min Hilfskoch

12.0 dag
SPAR Natur*pur Bio-Natur-Reis
Salz
1.0 kleine
Zucchini (ca. 250g)
1.0
Melanzani
1.0
rote Paprikaschote
1.0
gelbe Paprika
3.0
Knobauchzehen grob gehackt
2.0 EL
SPAR Natur*pur Bio-Rosmarinnadeln grob gehackt
4.0 EL
Olivenöl
Meeressalz
Pfeffer aus der Mühle
Saft von 1 Zitrone zum Beträufeln

Marinade

5.0 EL
Olivenöl
3.0 EL
weißer Balsamico
2.0 EL
Petersilie grob gehackt
2.0 EL
Minze grob gehackt
2.0 EL
Basilikum grob gezupft
3.0
Oliven zum Dekorieren
Zutaten berechnen für:

Zubereitung

1

Natur-Reis mit doppelter Menge Wasser und 1 TL Salz einmal aufkochen lassen, Hitze reduzieren und den Reis ca. 20–25 Minuten bissfest kochen, bis das Wasser zur Gänze verkocht ist. Von der Hitze nehmen und auskühlen lassen.

2

Backrohr auf 200° C (Ober- und Unterhitze) vorheizen.

3

Gewaschene und geputzte Zucchini, Melanzani und Paprika in nicht zu kleine Würfel schneiden und auf einem Backblech verteilen; Knoblauch und Rosmarin darüberstreuen, mit Olivenöl beträufeln und mit Salz und Pfeffer würzen; alles gut vermengen und im Rohr ca. 30 Minuten braten.

4

Gemüse aus dem Rohr nehmen, mit Zitronensaft beträufeln und auskühlen lassen. Anschließend mit dem Reis in einer Schüssel gut vermengen.

5

Marinade: Olivenöl mit Essig verrühren, mit Meersalz und Pfeffer würzen, mit den übrigen Salatzutaten gut vermengen und kalt gestellt mindestens 1 Stunde durchziehen lassen.

6

Reissalat nochmals gut durchrühren, eventuell nachwürzen und Kräuter untermengen; in eine Schüssel füllen, mit Oliven dekorieren.

13 g Fett 5 g EW 27 g Kohlenhydrate 254 kcal 2.25 BE

Kochstories

Warmer Zartweizen-Salat mit Schwammerl

Hauptspeise

Pasta mit grünem Spargel und Prosciutto