Hauptspeise

Insalata di Trigo

45 min Hobbykoch

Zutaten

20.0 dag
Kamut (Urkorn, erhältlich im Bio-Laden) geschrotet
800.0 ml
Gemüsesuppe
5.0 dag
Prosciutto
1.0
Frühlingszwiebel
2.0 EL
Pinienkerne
1.0 Rispe
Cherrytomaten
2.0 EL
Basilikum gehackt, frisch
1.0 Packung
Rucola
Parmesan nach Belieben
Olivenöl
Balsamico bianco
Salz
Pfeffer
Zitronensaft
Zutaten berechnen für:

Zubereitung

1

Kamut mit Gemüsesuppe zum Köcheln bringen bis er gar ist ev. noch 5 Minuten nachziehen lassen. Zur Seite stellen und überkühlen. Kann auch am Vortag schon gekocht werden.

2

Frühlingszwiebeln und Prosciutto fein hacken und mit Pinienkernen in kleiner Pfanne anbraten. Tomaten werden ebenfalls gehackt.

3

Das Zwiebelgemisch mit den Tomaten unter den Kamut mischen mit Olivenöl, Balsamico, Zitronensaft, Basilikum, Salz und Pfeffer gut abschmecken und ziehen lassen.

4

In dieser Zeit Rucola waschen und Parmesan in feine Blättchen schneiden.

5

Die Rinderfiletspitzen mit Salz und Pfeffer würzen, scharf auf beiden Seiten anbraten und 3 Minuten ziehen lassen, danach in feine Scheiben schneiden.

6

Rucola mit etwas Olivenöl und Balsamico frisch abschmecken.

7

Kamutgemisch auf einen Teller anrichten, Rucola darüber verstreuen, danach bettet man die Rinderfiletspitzen ein. Anschließend mit den Parmesanblättchen bestreuen und genießen.

Tipp: Wer kein Fan von Rucola ist, nimmt einfach einen normalen Blattsalat, vor allem Salatherzen eignen sich perfekt als Substitut, weil sie sehr knackig sind

weinwelt.at

Weintipp

Schloss Johannisberger Gelblack Riesling trocken

Schloss Johannisberger Gelblack Riesling trocken
1399

  • naja
Hauptspeise

Pasta mit grünem Spargel und Prosciutto

Salat

Linsen-Birnen-Salat mit Nussbrotchips