Getränke

Holunderblüten-Sirup

90 min Hilfskoch

Zutaten

Zutaten berechnen für:

Zubereitung

1

Wasser und Zucker aufkochen, abkühlen lassen.

2

Blütendolden ohne Stängel sowie Zitronen und Zitronensäure nach Geschmack dazugeben.

3

Abgedeckt 2 Tage kühl ziehen lassen, durch ein Haarsieb oder Tuch seihen.

4

Man kann ihn gleich in saubere, heiß ausgespülte Flaschen füllen; ich erhitze den Sirup nur ganz kurz und fülle ihn heiß in Flaschen, um ihn haltbarer zu machen.

Tipp: Holunderblütensirup schmeckt mit Wasser oder Mineralwasser verdünnt, mit Sekt oder Prosecco und im G’spritzten oder Radler. Er parfümiert Kompotte, Fruchtsalate, Bowlen, Süßspeisen, er süßt Cocktails, Shakes und Tees.

Rastzeit 2 Tage.

1 g Fett 1 g EW 190 g Kohlenhydrate 803 kcal 15.83 BE