Nachspeise

Himbeersorbet mit Schwips

45 min Hilfskoch

Zutaten

Zutaten berechnen für:

Zubereitung

1

Wasser mit Zucker aufkochen und ca. 2 Minuten kochen lassen. Sirup kalt stellen.

2

Himbeeren pürieren und kalt stellen.

3

Himbeerpüree in den Zuckersirup passieren, gut vermengen, in die laufende Eismaschine füllen. Zu einem Sorbet rühren (dauert ca. 25 Minuten).

4

Sorbet mit einem Eisportionierer in Gläser geben, mit gekühltem Prosecco aufgießen und mit Himbeeren garnieren.

1 g EW 61 g Kohlenhydrate 380 kcal 5.08 BE
weinwelt.at

Weintipp

Polz Weißburgunder Steirische Klassik

Polz Weißburgunder Steirische Klassik
999

  • sehr gut
  • ein bisschen Schwips ist immer gut ;)
  • gut
Rhabarber-Küchlein © MEDIArt PhotoStudio - Andreas Uher
Nachspeise

Rhabarber-Küchlein

Überbackene Topfennudeln © SPAR/L. Ellert
Nachspeise

Überbackene Topfennudeln