Nachspeise

Heidelbeerknödel

60 min Hobbykoch

Zutaten

Zutaten berechnen für:

Zubereitung

1

Topfen in einem Tuch leicht ausdrücken. Butter mit abgeriebener Zitronenschale und Salz schaumig rühren. Ei, Topfen und Mehl einrühren. Teig glatt verkneten und ca. 30 Minuten rasten lassen. Inzwischen Heidelbeeren waschen und abtropfen lassen.

2

Teig zu einer Rolle formen und in gleiche Scheiben schneiden. Scheiben flach drücken, mit einigen Beeren belegen, Teig darüber ziehen und Knödel formen.

3

Knödel in leicht gesalzenes kochendes Wasser legen, Hitze reduzieren und die Knödel ca. 10 Minuten gar ziehen lassen.

4

Knödel gut abtropfen lassen, mit Mohn und Staubzucker bestreut anrichten.

44 g Fett 74 g Kohlenhydrate 764 kcal 6.17 BE

  • super
  • sieht sehr lecker aus.
  • Danke für das tolle Rezept. Kommt ins Kochbuch ;)
Nachspeise

Gestürzte Mango-Kokos-Torte

Johanna Maier

Johanna Maiers Topfenknödel auf Zwetschkenmus mit Mandelcracker