Hauptspeise

Gyros Pita

25 min Hobbykoch

Gyros Pita

Tzatziki

Zutaten berechnen für:

Zubereitung

1

Fleisch abspülen, trocken tupfen und in dünne Streifen schneiden. Mit Salz und Pfeffer würzen. Öl in einer Pfanne erhitzen und die Fleischstreifen darin braten. Kurz vor Ende mit etwas Oregano und Zitronensaft verfeiner und nochmals alles kurz durchmischen. Herausnehmen und beiseite stellen.

2

Kartoffel schälen, halbieren und in breite Streifen schneiden. Mit Salz und Pfeffer würzen und im Bratfett des Fleisches knusprig braten. Gegebenen- falls etwas Öl zugießen. Mit Oregano würzen.

3

Für die Tzatzikisauce Magertopfen mit Naturjoghurt mischen und mit Salz, Pfeffer, Spritzer Zitronensaft und gepresster Knoblauchzehe abschmecken. Von der Salatgurke ein paar dünne Scheiben abschneiden und in dünne Streifen schneiden. Diese unter das Dressing mischen.

4

Pita-Brot im Backofen kurz aufbacken. Eine Ecke abschneiden, sodass sich eine Tasche bildet und man sie befüllen kann. Die Taschen innen mit Tzatziki bestreichen. Mit Salatblätter, in dünne Scheiben geschnittene Zwiebelringe, Gyros, Kartoffelstreifen und Gurkenscheiben befüllen. Die restliche Tzatzikesauce darüber verteilen.


  • Klingt nicht schlecht
  • Das muss sofort auf meine nachkochliste - schaut echt gut aus. Hoffe es mundet auch so wie es am Foto gezeigt wird.
Vorspeise

Gefülltes Salatherz

Hauptspeise

Crossover-Pfanne mit Fenchel, Kraut und Garnelen