Nachspeise

Grüntee-Mousse

45 min Hilfskoch

Orangen-Gelee

Grüntee-Mousse

Erdbeer-Gelee

Zutaten berechnen für:

Orangen-Gelee

1

Gelatine einweichen, ausdrücken und im warmen Orangensaft auflösen, evtl. zuckern. Orangen in Gläser geben, Saft darauf gießen und für 1 Stunde kühl stellen.

Grüntee-Mousse

1

Gelatine einweichen, ausdrücken und in wenig erwärmten Tee auflösen. Mit restlichem kaltem Tee, Jogurt, Zitronensaft und Zucker verrühren. Obers cremig schlagen und unterheben. Mousse auf das Orangengelee füllen, für 1 Stunde kalt stellen.

Erdbeer-Gelee

1

Gelatine einweichen, ausdrücken, in wenig vom erwärmten Orangensaft auflösen, mit restlichem Saft vermischen, evtl. zuckern. Erdbeeren klein schneiden und auf dem Tee-Mousse verteilen. Orangensaft darüber gießen.

2

Mousse für ca. 2 Stunden kühl stellen. Dessert mit je einer Physalis (Kapstachelbeere) oder mit anderen Früchten garnieren.

13 g Fett 7 g EW 34 g Kohlenhydrate 287 kcal 2.83 BE

  • schaut sehr schön aus
  • Sehr interessant. Auf jeden Fall einen Versuch wert.
  • interessantes rezept!!!
Hauptspeise

Zartes Hühnerbrüstl

Nachspeise

Chai-Latte Muffins