Hauptspeise

Grießschmarren mit Rotweinbirne

45 min Hilfskoch

Grießschmarren

Rotweinbirne

Zutaten berechnen für:

Zubereitung

1

Birnen schälen. Zucker in einem schmalen Topf leicht karamellisieren, Rotwein zugießen. Zimtstangen, Nelken und Birnen zugeben, bei mäßiger Hitze zugedeckt ca. 30 Minuten pochieren.

2

Milch mit Vanillezucker aufkochen. Grieß einrühren und bei schwacher Hitze dick einkochen.

3

In einer Pfanne Butter schmelzen, Grießmasse eingießen. Im vorgeheizten Rohr bei 180°C ca. 20 Minuten backen. Schmarren mit Backschaufeln zerreißen und mit Zucker bestreuen. Weiterbacken, bis der Zucker schmilzt und zu karamellisieren beginnt.

11 g Fett 10 g EW 120 g Kohlenhydrate 695 kcal 10.00 BE

  • super lecker
  • Schmeckt toll
  • Rotweinbirne brauch ich nicht dazu
Vorspeise

Gebratene Maiskolben

Nachspeise

Zwetschkensüppchen mit Grießknödel