Backen

Glühweinkuchen im Glas

30 min Hobbykoch

Zutaten

Zutaten berechnen für:

Zubereitung

1

Den Ofen auf 175° C Umluft vorheizen. Wein mit dem Glühweingewürz erhitzen und kurz ziehen lassen. Nicht-lösliche Gewürze wieder aus dem Wein holen. Wein etwas auskühlen lassen.

2

Die zimmerwarme Butter mit dem Zucker und Vanillezucker schaumig rühren. Die Eier dazugeben und für ein paar Minuten aufschlagen.

3

Rum, Mehl, Backpulver und Zimt einrühren. Den Wein dazugeben. Zum Schluss die Nüsse unterheben.

4

Die Masse auf 6 kleine Weck-Gläser verteilen. Diese zu 2/3 füllen und im vorgeheizten Backofen für 25 Minuten backen.

5

Aus dem Ofen nehmen und sofort nach dem Backen mit dem Deckel luftdicht verschließen.

6

Den Kuchen auskühlen lassen und als Geschenk verpacken.


  • Wie lange hält sich der glühweinkuchen im Glas? Bitte Antwort auf.: r.krobot@gmx.at. Danke im Voraus.
Nachspeise

Tarte mit Zitronencreme-Füllung

Nachspeise

Shortbread