Hauptspeise

Gefülltes Schweinefilet mit Zwetschken und Birnen

60 min Hobbykoch

Gewürzmischung

Kohlsprossen

Zutaten berechnen für:

Zubereitung

1

Birnen schälen, achteln, Kerngehäuse entfernen, mit Rosmarin bestreuen, salzen, pfeffern und etwas Olivenöl darübergießen; 10 Minuten ziehen lassen.

2

Spitzen vom Bio-Schweinefilet abschneiden und mit einem dicken Kochlöffelstiel das Fleisch durchbohren, sodass man es füllen kann.

3

Getrocknete Pflaumen und marinierte Birnenstücke in die Fleischöffnung drücken und mit dem Kochlöffel die Füllung etwas anschieben.

4

Backrohr auf 100° C (Ober- und Unterhitze) vorheizen.

5

Gewürzmischung: Rosmarinnadeln, Salz, Pfeffer und Wacholder mit dem Öl im Mixer grob zerkleinern und Schweinefilet damit einreiben.

6

Öl in einer Pfanne erhitzen, Fleisch auf allen Seiten anbraten, Butter zufügen, einmal aufschäumen lassen, Fleisch mit dem Fett übergießen und im Rohr ca. 35–40 Minuten fertig garen; dann aus dem Rohr nehmen und 5–6 Minuten rasten lassen.

7

Kohlsprossen: Kohlsprossen in Salzwasser 8–10 Minuten kochen, abseihen, kalt abschwemmen und gut abtropfen lassen. Butter in einer Pfanne aufschäumen lassen, Kohlsprossen darin schwenken und mit Salz und Pfeffer würzen.

8

Fleisch aus der Pfanne nehmen, entstandenen Bratensaft nochmals kurz erwärmen; Fleisch in Tranchen schneiden und mit dem Bratensaft und den Kohlsprossen anrichten.

9

Tipp: Gut dazu passt Erdäpfelpüree.

32 g Fett 17 g EW 59 g Kohlenhydrate 602 kcal 4.92 BE

Hauptspeise

Seelachsfiletröllchen mit Schwarzbrotbröseln und Zimtspinat

Hauptspeise

Börek vom Blech