Vorspeise

Gefüllte Tomate mit Schafkäse

20 min Hilfskoch

Tomate

Bruscetta

Zutaten berechnen für:

Zubereitung

1

Fleischtomaten in kochendem Wasser blanchieren, in Eiswasser abschrecken, dann die Haut abziehen.

2

Von den Tomaten einen Deckel abschneiden und mit einem Löffel vorsichtig aushöhlen. Fruchtfleisch zur Seite stellen.

3

Gelatine in kaltem Wasser einweichen, ausdrücken und in 50 ml Schlagobers auflösen, glatt rühren. Mit Schafjogurt und Crème fraîche verrühren, mit Zitronensaft und Pastagewürz abschmecken. In die Tomaten füllen und kalt stellen.

4

Das restliche Tomatenfruchtfleisch passieren, den Saft auffangen, einmal aufkochen und mit Kurkuma, Pastagewürz, Salz, Zucker und etwas Olivenöl abschmecken. Beim Anrichten die Tomaten auf diesen Fruchtspiegel setzen.

5

Getrocknete Tomaten, Marillen, Minze und Basilikum in schöne Streifen schneiden und mit dem zerteilten Schafkäse auf die Knusperblätter drapieren.

15 g Fett 7 g EW 17 g Kohlenhydrate 242 kcal 1.42 BE
weinwelt.at

Weintipp

Mezzacorona Pinot Grigio Trentino DOC

Mezzacorona Pinot Grigio Trentino DOC
499

  • Toll angerichtet
  • klingt sehr gut
  • oh lecker, ich mag sowohl Tomaten als auch Schafskäse sehr gerne :)
Kochstories

Warmer Zartweizen-Salat mit Schwammerl

Johanna Maier

Johanna Maiers Tomatensuppe mit Gnocchi