Hauptspeise

Gefüllte Schinken-Palatschinken mit Käse überbacken

60 min Hobbykoch

Palatschinken

Füllung

Zutaten berechnen für:

Zubereitung

1

Für den Palatschinkenteig Mehl mit Milch, Ei und einer Prise Salz mit dem Schneebesen glatt rühren.

2

Für ca. 20 Minuten quellen lassen (der Teig dickt dabei etwas ein).

3

In einer beschichteten Pfanne etwas Butter erhitzen und einen Schöpfer Teig darin verteilen.

4

Mit dem Pfannenwender mehrmals wenden bis sie von beiden Seiten gut gebräunt ist.

5

Rohschinken in Streifen schneiden.

6

Zwiebel schälen und fein hacken.

7

Beides in einer Pfanne mit Öl anbraten.

8

Mit Salz, Pfeffer, Rosmarin und Thymian würzen und abschmecken.

9

Zuletzt den gehackten Knoblauch zufügen und noch kurz mitbraten.

10

Die Schinkenmischung auf den Palatschinken verteilen.

11

Etwas geriebenen Käse darüber streuen und die Enden zur Mitte hin einschlagen.

12

Mit reichlich geriebenem Käse bestreuen und im vorgeheizten Backofen bei 180° solange überbacken bis der Käse knusprig ist.

13

Mit gehackter Petersilie servieren.


Johanna Maier

Filzmooser Preiselbeer-Schmarren

Hauptspeise

Geschmortes Osterlamm mit Gemüse und neuen Kartoffeln