Hauptspeise

Gefüllte Kalbfleisch-Röllchen

65 min Hobbykoch

Basilikum-Pesto

Gefüllte Kalbfleisch-Röllchen

Bärlauch-Spinat-Knödel

Zutaten berechnen für:

Basilikum-Pesto:

1

Alle Zutaten mit einem Stabmixer oder Cutter fein pürieren, in Einweckgläser, lichtgeschützt im Kühlschrank aufbewahren.

Gefüllte Kalbfleisch-Röllchen:

1

Kalbfleisch-Schnitten leicht plattieren, auf Bauchspeck-Scheiben legen, mit Pesto bestreichen, einrollen und auf Holzspieße stecken. Mit Salz und Pfeffer würzen.

2

Mit Butterschmalz in einer Pfanne anbraten, Rosmarinzweig dazu legen, bei 180°C ca. 10 Minuten im Ofen braten, herausnehmen und kurz ziehen lassen.

Gebratene Bärlauch-Spinat-Knödel:

1

Schalotten fein schneiden und in Butter andünsten, mit dem Knödelbrot vermengen.

2

Spinat, Bärlauch, Eier und die warme Milch zusammen mit einem Stabmixer fein pürieren, mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen, zusammen mit dem geriebenen Bergkäse unter das Knödel-Brot mischen (nicht kneten).

3

Kurz ziehen lassen, kleine Laibchen formen und in einer Pfanne mit Butterschmalz kurz anbraten, dann für ca. 10 Minuten bei 160°C im Backofen backen.


Hauptspeise

Lammjus

Hauptspeise

Sabich mit Humus und pochiertem Ei

Haya Molchos Geheimtipp: Sabich, vegetarisches Fast Food aus dem Orient.