Hauptspeise

Gebratener Saibling mit Creme-Kartoffeln

30 min Hobbykoch

Creme-Kartoffeln

Saibling

Zutaten berechnen für:

Zubereitung

1

Kartoffeln gründlich waschen, weich kochen, gut abtropfen lassen und warm stellen (im Backrohr bei 60°C).

2

Schalotten schälen, sehr fein hacken, in Butter hell anrösten, mit Suppe sowie Obers aufgießen, einmal aufkochen, mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken und kurz von der Hitze nehmen. Kartoffeln in ca. ½ cm dicke Scheiben schneiden und in der Sahnesoße bei geringer Hitze 2-3 Min. ziehen lassen.

3

Saiblingsfilets teilen, mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer würzen, mit der Hautseite in Mehl tauchen und mit der bemehlten Seite nach unten in der Pfanne so lange braten, bis sie leicht glasig werden; Butter zufügen, aufschäumen lassen; Filets wenden und die Pfanne von der Hitze nehmen.

4

Creme-Kartoffeln in tiefen Tellern anrichten, mit Schnittlauch bestreuen, Fischfilets darauf anrichten und mit dem Butter-Öl-Gemisch beträufeln.

weinwelt.at

Weintipp

Feiler-Artinger Blaufränkisch Umriss BIO

Feiler-Artinger Blaufränkisch Umriss BIO
1259

  • Tolles Foto!
  • schaut super aus
Hauptspeise

Geschmortes Rindfleisch in Barolo

Hauptspeise

Almkäsknödel auf Rahmkohl