Vorspeise

Gebackenes Mozzarella-Brot auf Frühlingssalat

20 min Hilfskoch

Mozzarella-Brot

Salat

Marinade

Zutaten berechnen für:

Zubereitung

1

Die Brotscheiben mit den Händen etwas flach drücken.

2

Mozzarella gut abtropfen lassen, jede Kugel in sechs Scheiben schneiden, beidseitig mit Salz und Pfeffer würzen, mit den Kräutern sowie der Zitronenschale bestreuen; je zwei Brotscheiben mit einer Mozzarellascheibe zusammensetzen und festdrücken.

3

Eier mit Milch verquirlen, etwas salzen und die Brotscheiben mehrmals durch die Eiermischung ziehen.

4

Öl in einer Pfanne leicht erhitzen und die Brotscheiben darin auf jeder Seite ca. 2 Minuten ausbacken; auf Küchenkrepp abtropfen lassen.

5

Marinade: Zutaten verrühren, mit Salz und Pfeffer würzen.

6

Salat mit den Radieschen in einer Schüssel vermengen, marinieren, in tiefen Tellern anrichten und jeweils drei Mozzarella-Brötchen darauflegen.

25 g Fett 20 g EW 19 g Kohlenhydrate 388 kcal 1.58 BE

  • schaut super aus
  • wow. Tolles Rezept. Kommt ins Kochbuch!
Vorspeise

Gnocchi mit Anis

Vorspeise

Tomaten-Carpaccio mit Pilzen und Mozzarella