Hauptspeise

Gebackener Mini-Patisson Kürbis „Wiener Art“

45 min Hobbykoch

Zutaten

Panade

Kräuterdip

Zutaten berechnen für:

Zubereitung

1

Mini-Patisson Kürbisse waschen, salzen, in Mehl wenden, durch verquirlte Eier ziehen und im Semmelbrösel-Kürbiskerngemisch panieren.

2

Reichlich Rapsöl in einer tiefen Pfanne erhitzen und die panierten Kürbisse schwimmend goldgelb ausbacken.

3

Die fertig gebackenen Mini-Kürbisse auf einem Küchenpapier abtropfen lassen.

4

Für den Dip alle Zutaten in einer Schüssel cremig rühren und mit Kräutersalz würzen.

5

Die Mini-Patisson Kürbisse mit Kräuterdip und Kartoffelsalat oder Petersilienkartoffeln servieren.