cookingCatrin

Gebackene Holunderstrauben

40 min Hilfskoch

Zutaten berechnen für:

Zubereitung

1

Die frischen Hollerblüten waschen und trocknen.

2

Die Eier, Mehl und Milch zu einem Teig verrühren.

3

Das Öl in einem Topf erhitzen.

4

Die Holunderblüten in den Teig tauchen und im heißen Öl backen. Mit Staubzucker bestreut servieren.


Johanna Maier

Johannas Apfelstrudel

Kochstories

Cookie-Sandwich