Nachspeise

Gebackene Feigen mit Ricotta

30 min Hilfskoch

Zutaten berechnen für:

Zubereitung

1

Feigen halbieren und den Ofen auf 200 Grad Umluft vorheizen.

2

Den Ricotta mit dem Zitronenabrieb sowie Zitronensaft, der Vanille und 2 EL Honig verrühren.

3

In eine ofenfeste Form geben und glatt streichen.

4

Nun die halbierten Feigen in den Ricotta drücken.

5

Mit dem restlichen Honig beträufeln und für 20 Minuten im Ofen backen, bis der Ricotta leicht Farbe angenommen hat.