Johanna Maier

Gartenerdbeeren mit Marzipan-Schokopralinen und Heumilcheis

120 min Hilfskoch

Zutaten

Marzipan-Pralinen

Glasur

Zutaten berechnen für:

Zubereitung

1

Für die Pralinen Obers aufkochen, Schokolade darin schmelzen, mit den übrigen Zutaten vermengen, zu Kugeln formen und einfrieren.

2

Glasur über Wasserbad schmelzen lassen und mit einem Löffel glatt streichen.

3

Zahnstocher in die gefrorenen Pralinen stecken, zweimal durch die lauwarme Glasur ziehen. Sobald die Glasur fest ist, lässt sich der Zahnstocher leicht herausdrehen.

4

Erdbeeren reinigen und in schöne Stücke schneiden. In etwas Vanille- Kristallzucker wälzen.

5

Mit den Pralinen und dem Heumilcheis dekorativ anrichten.

15 g Fett 6 g EW 26 g Kohlenhydrate 259 kcal 2.17 BE

  • für mich ohne Marzipan
  • sieht gut aus
  • WOW
Hauptspeise

Mini-Patisson mit Tofu-Fülle

Vorspeise

Fruchtige Sauerkraut-Rohkost