Johanna Maier

Garnelen auf Paprika-Chorizo-Salsa

30 min Hilfskoch

Garnelen

Paprika-Chorizo-Salsa

Zutaten berechnen für:

Zubereitung

1

Für die Salsa Chorizo würfelig schneiden. Paprika enthäuten, entkernen und würfelig schneiden. Tomaten und Oliven ebenfalls würfelig schneiden. Pinienkerne in einer Pfanne ohne Fett knusprig rösten, auskühlen lassen, mit den restlichen Zutaten verrühren und in Schälchen füllen.

2

Fischgewürz mit dem Olivenöl verrühren. Riesengarnelen mit Küchenpapier trockentupfen und mit der Gewürzmischung bestreichen. Eine Pfanne erhitzen, die Garnelen darin beidseitig 2 Minuten braten.

3

Garnelen aus der Pfanne nehmen und mit der Paprika-Chorizo-Salsa anrichten.

22 g Fett 21 g EW 6 g Kohlenhydrate 303 kcal 0.50 BE

  • Lecker, ist schon in meinem Kochbuch
  • Sieht lecker aus
  • mmmh das sieht lecker aus
Hauptspeise

Bananen-Fisch in der Folie

Vorspeise

Herbstlicher Kürbissalat