Johanna Maier

Frucht-Törtchen mit Marzipan

60 min Hilfskoch

Grieß-Mus

Marzipan-Mus

Frucht-Belag

Zutaten berechnen für:

Grieß-Mus

1

Grieß in Milch zum Brei kochen, abkühlen lassen.

2

Dotter mit Zucker aufschlagen, den abgekühlten Grießbrei und etwas ausgeschabte Bourbon-Vanille dazurühren.

3

Gelatine in kaltem Wasser einweichen, ausgedrückt in 1 EL Schlagobers auflösen, zur Masse rühren.

4

Zuletzt das cremig geschlagene Obers unterziehen.

Marzipan-Mus

1

Marzipan klein schneiden und in einem Topf mit dem Schlagobers und Bourbon-Vanille unter Rühren erhitzen, bis das Marzipan geschmolzen ist.

2

Gelatine in kaltem Wasser einweichen, ausdrücken und im Marzipanobers auflösen.

Frucht-Belag

1

Zucker karamellisieren, mit Rotwein oder Himbeersaft aufgießen, mit Zitronensaft abschmecken. Die Früchte darin ca. 30 Min. marinieren lassen.

2

Saft abseihen, mit Gelatine binden und die Früchte wieder unterheben.

3

Dessertringe mit kaltem Wasser auspinseln, Marzipan-Mus einfüllen, kühl stellen und anziehen lassen.

4

Dann das Grieß-Mus auf das Marzipan-Mus gießen, kalt stellen, wieder anziehen lassen.

5

Ringe abnehmen, die kalte Masse auf einem Butterkeks anrichten, mit den marinierten Früchten belegen, noch mal ein bisschen anziehen lassen und servieren.

2 g EW 32 g Kohlenhydrate 143 kcal 2.67 BE