Nachspeise

Erdbeerkuchen mit Topfenhaube

85 min Hobbykoch

Topfenhaube

Teig

Zutaten berechnen für:

Zubereitung

1

Für den Hefeteig Mehl, Trockenhefe, Zucker, Salz, Butter, Zitronenaroma, Ei und Milch zu einem Teig verkneten. Diesen an einem warmen Ort für ca. 30 Minuten rasten lassen.

2

In der Zwischenzeit die Erdbeeren waschen, vom Stunk befreien und in Scheiben schneiden.

3

Für die Topfenhaube das Ei in Eigelb und Eiweiß trennen. Das Eiweiß zu steifem Schnee schlagen und beiseite stellen.

4

Eigelb, Zucker und Vanillepudding glatt rühren. Den Topfen und Sauerrahm zufügen und alles gut durchmischen.

5

Den Hefeteig gut durchkneten und anschließend ein ausgefettetes kleines Backblech damit auslegen. Dabei einen kleinen Rand bilden. Die Erdbeerstücke auf dem Teig verteilen und darüber die Topfenmasse verteilen.

6

Im vorgeheizten Backofen bei 180° ca. 35 Minuten backen.

weinwelt.at

Weintipp

Schloss Johannisberger Gelblack Riesling feinherb

Schloss Johannisberger Gelblack Riesling feinherb
1399