Hauptspeise

Erdbeerknödel aus Brandteig

30 min Hobbykoch

Zutaten

15.0 dag
Mehl
250.0 ml
Milch
2.0
Dotter
2.0 EL
Butter
Prise
Salz
9.0
Erdbeeren
etwas
Butter
etwas
Brösel
etwas
Staubzucker
Zutaten berechnen für:

Zubereitung

1

Für den Brandteig die Milch zusammen mit der Butter und Salz zum Kochen bringen.

2

Mehl einrühren und einige Minuten auf großem Feuer weiter rühren, bis sich der Teig vom Boden löst (ca. 5 Minuten).

3

Vom Herd nehmen und nach und nach die Dotter gut unter den Teig rühren.

4

Anschließend auskühlen lassen.

5

Aus dem Teig nun eine dicke Rolle formen und davon 9 dicke Scheiben abschneiden.

6

Etwas ausrollen, die Erdbeere darauf legen, mit Teig umhüllen und zu Knödel formen.

7

Die Knödel in kochendes Salzwasser einlegen und ca. 5 Minuten ziehen lassen.

8

Für die Butterbrösel Butter in einer Pfanne schmelzen.

9

Die Brösel zufügen und anrösten.

10

Die fertig gekochten Knödel mit einem Schöpflöffel herausnehmen, abtopfen lassen und in den Brösel wälzen.

11

Mit Staubzucker bestreut servieren.


  • klingt interessant!
Nachspeise

Topfen-Zitronen-Creme mit geschmortem Rhabarber

Nachspeise

Clafoutis mit Himbeeren