Frühstück

Erdbeer-Rhabarber-Marmelade

45 min Hilfskoch

Zutaten

Zutaten berechnen für:

Zubereitung

1

Rhabarber waschen, dünn schälen (besser nur die Fäden ziehen) und in 1 cm breite Stücke schneiden. Rhabarber abwiegen - es sollten ca. 800 g sein.

2

Erdbeeren vierteln, Orangen auspressen, Saft (ca. 450 ml), Vanillezucker und Gelierzucker mit Erdbeeren und Rhabarber mischen. Die Masse 30 Minuten ziehen lassen.

3

Masse aufkochen, ca. 5 Minuten köcheln (je älter der Rhabarber, desto länger die Kochzeit) und mit dem Stabmixer pürieren.

4

Gelierprobe machen: Einen Tropfen der Masse auf einen Porzellanteller geben, abkühlen lassen, die Konsistenz sollte fest sein.

5

Marmelade noch heiß in saubere Gläser füllen und mit Alkohol abflämmen.


  • lecker
  • gut
Nachspeise

Erdbeer-Kokos-Tiramisu

Nachspeise

Bio-Blätterteigkuchen mit superfrischen Erdbeeren