Nachspeise

Erdbeer-Naked-Cake mit Topfencreme

60 min Hobbykoch

Biskuit

Thymianzucker

Topfencreme

Zutaten berechnen für:

Zubereitung

1

Tortenform befetten und bemehlen. Backrohr auf 190° C (Ober- und Unterhitze) vorheizen.

2

Biskuit: Eier mit Zucker und Salz mit dem Handrührgerät schaumig schlagen. Mehl und Stärkemehl darübersieben und mit einem Teigspatel unterheben; Butter vorsichtig unterheben. Masse in die Tortenform füllen und 30 Minuten backen; auskühlen lassen, aus der Form lösen und einmal quer halbieren.

3

Saubere Tortenform wieder zusammensetzen, den Rand etwas einölen, einen Biskuitboden einlegen und mit Marmelade bestreichen.

4

Thymianzucker: Zucker und Thymianblättchen im Mixer fein durchmixen.

5

Topfencreme: Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Die Erdbeeren fein pürieren und mit Topfen und Thymianzucker in einer Schüssel glatt rühren. Gelatine ausdrücken, mit dem Rum in der Mikrowelle oder über Wasserdampf schmelzen. 2-3 EL der Creme in die Gelatine rühren, geschlagenes Obers unterziehen, Creme auf dem Tortenboden verteilen, glatt strichen, zweiten Tortenboden darauflegen und Torte 4-5 Stunden kühlen.

6

Torte aus der Form lösen und auf eine Tortenplatte geben. Schlagobers halbfest aufschlagen, Sahnesteif zugeben, fest aufschlagen. Obers in einen Spritzsack mit großer, gezackter Tülle füllen und Rosetten auf die Oberfläche der Torte aufdressieren; mit Erdbeeren und Thymianblättchen dekorieren und bis zum Servieren kalt stellen.

20 g Fett 7 g EW 28 g Kohlenhydrate 329 kcal 2.33 BE