Snacks

Erdbeer-Brownies

30 min Hilfskoch

Für den Brownie-Boden

10.0 dag
Kokosöl hochwertig
75.0 g
echter Kakao
1.0 EL
Erdbeerpulver
4.0 EL
NUSSYY Cacao Nibs
2.0
Eier Größe M
6.0 EL
Dinkelmehl
etwas
Steviapulver alternativ 3 - 4 EL Agavendicksaft

Für die Glasur:

8.0 dag
Kokosöl
8.0 dag
echter Kakao
25.0 g
NUSSYY Erdbeeren getrocknet
10.0
Erdbeeren frisch
Zutaten berechnen für:

Zubereitung

1

Den Ofen auf 180°C Umluft vorheizen.

2

Kokosöl mit Kakao vermischen und kurz in der Mikrowelle oder über dem Wasserbad erhitzen bis das Öl geschmolzen ist. Zu einer gleichmäßigen Masse verrühren.

3

Eier, Mehl, Erdbeerpulver, Stevia und die Cacao Nibs unter die Kokosöl-Kakao-Masse heben.

4

Eine Backform mit Backpapier auslegen und die Masse darauf gleichmäßig verteilen.

5

Im vorgeheizten Backofen bei 180°C Umluft für 25 Minuten backen.

6

In der Zwischenzeit die Erdbeeren putzen und mit den getrockneten Erdbeeren vermengen.

7

Für die Glasur das Kokosöl schmelzen und mit dem Kakao verrühren.

8

Die Erdbeeren auf dem gebackenen Brownie-Teig verteilen und mit der Kakao-Kokosöl-Mischung übergießen.

9

Im Kühlschrank für einige Stunden – am besten über Nacht – durchkühlen lassen.


Nachspeise

Seidentofu Shake

Hauptspeise

Thunfisch-Empanadas