Snacks

Energiekugel "Happy Marillo"

10 min Hilfskoch

Zutaten berechnen für:

Zubereitung

1

Die Marillen fein würfeln. Mit gemahlenen Mandeln, Haferflocken und einer Prise Zimt zu einem festen Teig verkneten.

2

Kugeln formen und in Nüssen, Kokosraspeln oder Fruchtpulver wälzen.

3

Tipp: Gut verschlossen halten die Energiekugeln ca. 1 Woche.