Nachspeise

Eierlikör-Schokogugelhupf

75 min Hobbykoch

Zutaten

Zutaten berechnen für:

Zubereitung

1

Gugelhupfform mit Butter ausstreichen und mit Zucker ausstreuen.

2

Backrohr auf 180 °C (Ober- und Unterhitze) vorheizen.

3

Mehl und Backpulver versieben.

4

Eidotter mit Staubzucker, Salz und Zitronenschale – am besten in der Küchenmaschine – sehr dickschaumig aufschlagen; Eierlikör nach und nach zugeben, Öl unter ständigem Rühren in einem dünnen Strahl zugießen.

5

Eiklar zu einem festen Eischnee aufschlagen und abwechselnd mit dem mit Backpulver versiebten Mehl unter die Dottermasse heben.

6

Zwei Drittel der Masse in die Gugelhupfform füllen.

7

Restlichen Teig mit Kakaopulver vermengen, über den hellen Teig verteilen und im Rohr auf mittlerer Schiene etwa 1 Stunde backen.

8

Gugelhupf 10 Minuten abkühlen lassen, anschließend auf eine Platte stürzen und bezuckern.

Tipp: Dazu eine Tasse SPAR Natur*pur Bio-Kaffee Fairtrade genießen. Feinster Hochlandkaffee aus fairer biologischer Landwirtschaft.

weinwelt.at

Weintipp

Poliziano Vino Nobile di Montepulciano DOCG

Poliziano Vino Nobile di Montepulciano DOCG
1999

Kokosgranitée © GUSTO/D. Brasch, Eisenhut & Mayer, L. Ellert, U. Köb, S. Liewehr, M. Markl, M. Rathmayer, T. Schrems
Nachspeise

Kokosgranitée