Nachspeise

Donauwellen-Muffins

30 min Hobbykoch

Zutaten

Zutaten berechnen für:

Zubereitung

1

Das Ei verquirlen und mit dem Öl und der Milch (bis auf 2 Esslöffel) unterrühren. Staubzucker zufügen.

2

Mehl vermischt mit Backpulver und einer Prise Salz kurz unterrühren und unter die Eimischung rühren.

3

Die Hälfte des Teiges in die ausgefetteten Muffinvertiefungen oder Muffinpapierförmchen füllen. Jeweils 3 (entkernte) Kirschen in den Teig drücken.

4

In den verbliebenen Teig den Backkakao und die restliche Milch einmengen. Die Kakaomasse nun auf die helle Masse in den Muffinformen auftragen.

5

Im vorgeheizten Backofen bei 160°ca. 20 Minuten backen.


  • Toller Name! :)
  • sehr gut
Nachspeise

Mein Marillenkuchen

Nachspeise

Seidentofu Shake