Fleisch

Cremige Hendl-Pasta mit getrockneten Tomaten

25 min Hobbykoch

Zutaten berechnen für:

Zubereitung

1

Den Backofen auf 200 °C Ober- und Unterhitze vorheizen.

2

Öl in einer Pfanne erhitzen. Das Hühnerfleisch unter kaltem Wasser abspülen und mit Küchenpapier trocken tupfen. Anschließend von beiden Seiten scharf anbraten.

3

Die getrockneten Tomaten in kleine Stücke schneiden.

4

Das Fleisch aus der Pfanne in eine ofenfeste Form geben und beiseitestellen.

5

In der heißen Pfanne die getrockneten Tomaten anbraten und mit Weißwein ablöschen.

6

Gewürze und Knoblauch hinzugeben. Danach die Hühnerbrühe und das Obers hinzufügen und für 2-3 Minuten einreduzieren lassen. Anschließend die Sauce mit Salz und Pfeffer abschmecken und ebenfalls in die ofenfeste Form gießen. Mit Parmesan bestreuen und für ca. 15 Minuten garen lassen. In der Zwischenzeit Nudelwasser mit einer großzügigen Prise Salz zum Kochen bringen und Pasta darin bissfest garen. Sobald die Pasta fertig ist, das Huhn aus dem Ofen holen und alles miteinander vermengen. Mit Basilikum und Cherrytomaten garnieren.

7

TIPP: Für die gebackene Auflaufpasta (Pasta al forno) eignen sich am besten Teigwaren mit einer großen, rauen Oberfläche. Sie können die Sauce innen un daußen besonders gut aufnehmen.

16 g Fett 59 g EW 75 g Kohlenhydrate 733 kcal 6.25 BE