Vorspeise

Creme von der Bio-Bachforelle mit Kren

0 min Hilfskoch

Zutaten

Zutaten berechnen für:

Zubereitung

1

Haut von den Filets abziehen, Fisch mit den Fingern zerzupfen, mit der Crème fraîche im Mixaufsatz der Küchenmaschine grob pürieren, Sardellenpaste, Zitronensaft und Kren untermixen, mit Salz und Pfeffer abschmecken und die Creme zugedeckt ca. 1 Stunde kalt stellen.

2

Backrohr auf 200 °C (Ober- und Unterhitze) vorheizen; Baguette der Länge nach in ca. 2 mm dünne Scheiben schneiden (funktioniert am besten mit der Wurstaufschneidemaschine).

3

Brotscheiben auf ein mit Backtrennpapier ausgelegtes Backblech legen, mit Olivenöl beträufeln und 8–10 Min. knusprig backen.

4

Chips mit der Creme bestreichen und mit Kapernbeeren und Zitronenscheiben sowie frisch geriebenem Kren garnieren.

weinwelt.at

Weintipp

Jurtschitsch Sonnhof Grüner Veltliner Pfarrgärten

Jurtschitsch Sonnhof Grüner Veltliner Pfarrgärten
1399

  • klingt gut
  • klingt sehr gut
Vorspeise

Fruchtige Currysuppe mit knusprigen Glasnudeln und marinierten Garnelen

Vorspeise

Crostini al Carpaccio e Rucola