Nachspeise

Cranberry-Ingwer-Konfekt

70 min Hilfskoch

Zutaten

Zutaten für 45 Portionen

Zubereitung

1

Cranberries mit Honig und Orangensaft in einen kleinen Topf geben, langsam erhitzen und bei niedriger Temperatur 2 – 3 Minuten köcheln lassen; von der Hitze nehmen, Himbeergeist oder Kirschwasser zufügen und auskühlen lassen; ca. 30 Minuten stehen lassen, bis die Cranberries die Flüssigkeit aufgenommen haben.

2

Masse mit dem Pürierstab grob pürieren. Mandeln und Krokant zugeben, Ingwer fein hacken, zugeben und alles gut durchmengen.

3

Aus der Masse mit einem Teelöffel kleine Portionen abstechen und mit befeuchteten Händen zu kleinen Kugeln formen; in Sesam wälzen und in Papierförmchen setzen.

Tipp: Anstatt in Sesam kann man die Kugeln auch in leicht gerösteten Kokosraspeln wälzen.

Das Konfekt ist kühl und trocken gelagert etwa 2 Wochen haltbar.

4 g Fett 2 g EW 10 g Kohlenhydrate 88 kcal 0.83 BE

Nachspeise

Ribisel-Topfenmuffins

Nachspeise

Topfenschnecken