Nachspeise

Clafoutis mit Himbeeren

40 min Hilfskoch

Zutaten

Zutaten berechnen für:

Zubereitung

1

Förmchen mit Butter ausfetten, mit Zucker bestreuen; Hälfte der Himbeeren darin verteilen.

2

Backrohr auf 200°C (Ober- und Unterhitze) vorheizen.

3

Teig: Eier mit Zucker – am besten mit dem Handrührgerät – kurz schaumig aufschlagen. Salz und Vanillezucker zugeben, Milch unterrühren, flüssige Butter nach und nach einrühren, Mehl darübersieben und mit einem Kochlöffel unterziehen.

4

Masse in die vier Förmchen geben, mit den restlichen Himbeeren bestreuen und auf mittlerer Schiene ca. 25 Minuten backen.

5

Clafoutis lauwarm mit frischen Himbeeren und Staubzucker bestreut servieren. Variation: Himbeeren mit etwas Himbeergeist marinieren.

14 g Fett 7 g EW 35 g Kohlenhydrate 306 kcal 2.92 BE

Nachspeise

Eisenbahner

Nachspeise

Eierlikör-Schokogugelhupf