Nachspeise

Cinnamon Bun Cupcakes

150 min Hobbykoch

Teig

Füllung

Guss

Zutaten berechnen für:

Zubereitung

1

Mehl mit Trockenhefe und Zucker vermischen. Anschließend das Wasser, Milch, Thea Margarine und das Ei hinzufügen und alles zu einem glatten Teig verkneten. Zugedeckt an einem warmen Ort für ca. eine Stunde ruhen lassen, bis sich sein Volumen verdoppelt hat.

2

In der Zwischenzeit vermischen wir die Zutaten für die Füllung.

3

Nach der Ruhezeit den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche ca. 1 cm dick ausrollen und die Zimt-Füllung darauf verteilen. Von der breiten Seite her gleichmäßig aufrollen und in 9 bis 10 gleichgroße Stücke schneiden.

4

Die abgeschnittenen Teigstücke mit der Schnittfläche nach oben in ausgefettete Muffinvertiefungen oder Silikon-Muffinförmchen setzten und im vorgeheizten Backofen bei 175° ca. 20 Minuten backen.

5

Für den Guss alle Zutaten miteinander verrühren und über die noch heißen Cupcakes verteilen.


  • Die sehen köstlich aus
  • super
  • klingt toll!
Nachspeise

Mohnstangerl mit Powidlfülle

Johanna Maier

Frucht-Törtchen mit Marzipan