Nachspeise

Chocolate Covered Cherry Cookies

45 min Hobbykoch

Zutaten

Zutaten berechnen für:

Zubereitung

1

Butter, Zucker, Ei, Vanillezucker, Mehl vermischt mit Backpulver und Backkakao mit dem Knethacken des Mixers kurz miteinander verarbeiten, bis eine bröselige Masse entsteht. Anschließend mit den Händen zu einem festen Teig verkneten.

2

Mit befeuchteten Händen eine esslöffelgroße Menge Teig zu einer Kugel formen und diese dann zwischen den Handflächen 0,5 cm dick flach drücken. Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Weiters so verfahren, bis der Teig aufgebraucht ist.

3

Kirschen waschen, halbieren und den Stein entfernen. Mit der Schnittfläche nach unten auf die Cookies legen und leicht andrücken.

4

Nun die Cookies im vorgeheizten Backofen bei 175° auf mittlerer Schiene ca. 10 bis 12 Minuten backen. Herausnehmen und erkalten lassen. Dann erst vorsichtig vom Backpapier lösen.

5

Zartbitterschokolade mit einem Esslöffel Öl schmelzen und jeweils einen Teelöffel gleichmäßig über die Kirschen geben. Anschließend erkalten lassen (ggf. im Kühlschrank).


  • sehen traumhaft aus
  • schauen zum Anbeißen aus
  • sieht toll aus
Nachspeise

Fruchteisbecher im Teigschüsserl

Nachspeise

Marinierte Marillen

So schmeckt der Sommer! Marillen, cremiges Vanilleeis und ein Hauch von Minze.