Italien

Burrata mit lauwarmen Datteltomaten

15 min Hilfskoch

Zutaten

Zutaten berechnen für:

Zubereitung

1

Burrata auf Küchenkrepp gut abtropfen lassen und kleinen grünen Bindfaden entfernen.

2

2 EL Öl in einer Pfanne leicht erhitzen, Knoblauch und Koriandersamen darin anbraten, ganze Tomaten zugeben, kurz anbraten, bis die Haut leicht aufspringt, Honig und Orangenschale zugeben, kurz durchschwenken, mit Orangensaft ablöschen, einmal kurz aufkochen lassen; von der Hitze nehmen, mit Salz und Pfeffer würzen, restliches Olivenöl darübergießen und 5 Minuten ziehen lassen.

3

Pro Portion eine Kugel Burrata auf einen Teller setzen, mit den Fingern etwas auseinanderdrücken, die lauwarmen Tomaten darüber verteilen, mit Basilikumblättchen bestreuen; eventuell nach Geschmack mit Orangenzesten bestreuen.

4

Variation für eine zusätzliche aromatische Würzung: Mit dem Knoblauch und dem Koriandersamen auch 1 TL Anissamen anrösten.

30 g Fett 16 g EW 7 g Kohlenhydrate 373 kcal 0.58 BE
weinwelt.at

Weintipp

Il Barone Pinot Grigio IGT del Veneto

Il Barone Pinot Grigio IGT del Veneto
249

Quiche Lorraine © SPAR Vorarlberg
Vorspeise

Quiche Lorraine

Braciola alla barese © SPAR/L. Ellert
Hauptspeise

Braciola alla barese