Nachspeise

Bunte Hefe-Donuts aus dem Ofen

150 min Hobbykoch

Donuts

Glasur

Zutaten berechnen für:

Zubereitung

1

Geschmolzene Butter, Ei, Milch und Joghurt miteinander verquirlen.

2

Mehl vermischt mit Zucker, Zimt und Trockenhefe zufügen und mit dem Knethaken zu einem geschmeidigen Teig verarbeiten.

3

An einem warmen Ort ca. 1 Stunden gehen lassen, sodass sich sein Volumen verdoppelt. Anschließend den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche fingerdick ausrollen. Aus dem Teig 12 große Kreise ausstechen. Aus der Mitte der Kreise einen kleinen Kreis ausstechen (kein zu kleines Loch, damit es sich beim Backen nicht wieder schließt).

4

Die Teigrohlinge auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und für eine weitere Stunde ruhen lassen. Anschließend mit etwas Milch einstreichen und im vorgeheizten Backofen bei 190° ca. 10 Minuten backen. Aus dem Backofen nehmen und mit geschmolzener Butter bestreichen und erkalten lassen.

5

Für die Glasur Kuvertüre schmelzen und die Donuts darin eintauchen und mit Zuckerperlen verzieren.


  • sehen gut aus
  • das ist was für meine Kids
  • Die Donuts auf dem Bild sehen genauso aus wie die die man beim Billa zu kaufen bekommt.
Nachspeise

Haferflocken-Kokos-Cookies

Nachspeise

Süße Karamell-Kartoffeln